10.2.2021 - Unruhe im Container-Dorf

 

Die elf Notquartiere im Landkreis Starnberg werden noch gebraucht, weil Alternativen auf dem Wohnungsmarkt kaum zu finden sind. Doch Inning und Herrsching schließen bisher eine Vertragsverlängerung aus. Die Einrichtungen sind aus ihrer Sicht keine Dauerlösung

Weiterlesen
9.2.2021 - „Tutzing hilft im Mittelmeer“

 

Pressemitteilung zum aktuellen Spendenstand und der Spende an SOS Mediterranée.

Weiterlesen
7.2.2021 - »Ocean Viking« darf 422 Geflüchtete nach Sizilien bringen

 

Sie kommen aus Mali, der Elfenbeinküste und dem Sudan: Das Rettungsschiff »Ocean Viking« hat in den vergangenen Tagen Hunderte Migranten aus dem Mittelmeer gerettet. Jetzt darf es in Sizilien anlegen.

Weiterlesen
4.2.2021 - United4Rescue Schiffspost

 

Weiterlesen
4.2.2021- 2 Kinder tot – 3 Schiffe auf dem Weg – Über 200 Menschen bereits gerettet

 

Während neben der Ocean Viking und der Astral nun auch die Open Arms auf dem Weg in die Such- und Rettungszone ist, wurden gestern 2 Kinderleichen in Libyen angespült und über 100 Menschen durch die sogenannte libysche Küstenwache auf See abgefangen und zurück nach Libyen gebracht.

Weiterlesen
2.2.2021 -Äthiopier*innen erzählen von ihrer Flucht vor dem Bürgerkrieg

 

Zehntausende Menschen aus Äthiopien suchen derzeit Schutz im Sudan. Zwei von ihnen berichten, wie es ihnen geht – und welche Hoffnungen sie haben.

Weiterlesen
2.2.2021 - Seenotrettung: Münchner "Patenschiff" auf Mission

 

Die "Ocean Viking" kreuzt durchs Mittelmeer und rettet flüchtende Menschen vor dem Ertrinken. Ohne Spenden wäre das unmöglich. Die Stadt und ihre Bürger stellen der Organisation jetzt mehr als 200 000 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen
1.2.2021 - Mitten ins Herz

 

Wenn "Bürgerwehren" auf den Kanaren Migranten drangsalieren, dann muss sich auch die EU fragen: Was haben wir falsch gemacht?

Weiterlesen
1.2.2021 - Mehr Flüchtlinge als zugewiesen? Gemeinde Gilching lehnt Antrag zum „Sicheren Hafen“ ab

 

Die Gemeinde Gilching wird dem Bündnis „Städte Sichere Häfen“ zur Verteilung von Flüchtlingen nicht beitreten. Die Gemeinderäte lehnten einen entsprechenden Antrag ab.

Leserforum: Soziale Werte verschwinden in der Schublade
 

Weiterlesen
27.1.2021 - Aktionstag 30. Januar: Aufnahme statt Abschottung

 

Am 30. Januar werden wir wieder gemeinsam laut und fordern: Aufnahme statt Abschottung! Im Sommer brannte Moria, jetzt brennt Lipa.

Weiterlesen
24.1.2021 - Feldafing: Private "Mittelmeerhilfe" gestartet

 

Weiterlesen
23.1.2021 - 374 Flüchtlinge auf "Ocean Viking"- Hilferuf nach sicherem Hafen

 

Binnen 48 Stunden hat das Rettungsschiff "Ocean Viking" fast 400 Flüchtlinge vor Libyens Küste an Bord genommen. Nun sucht die Crew verzweifelt nach einem sicheren Hafen. Das Schiff ist völlig überfüllt.

Weiterlesen
22.1.2021 - Neue Hilfseinsätze der "Ocean Viking"

 

Das Hilfsschiff "Ocean Viking" hat den zweiten Tag in Folge weit über 100 Bootsmigranten im Mittelmeer vor Libyen aus Seenot gerettet.

Weiterlesen
22.1.2021 - Flüchtlingslager: "Manche werden ausgezogen und verprügelt"

 

Die Münchnerin Lara-Milena Brose fährt mit der Aktionsgruppe AK49 nach Bosnien-Herzegowina, wo Geflüchtete im Wald leben und immer wieder gewaltsam von der Polizei vertrieben werden. Es ist nicht ihr erster Einsatz mitten im Elend.

Weiterlesen
22.1.2021 - Ocean Viking rettet 120 Menschen – zuvor 43 ertrunken

 

Die Ocean Viking hat als aktuell einziges Rettungsschiff im zentralen Mittelmeer etwa 120 Menschen aus einem überfüllten Schlauchboot vor der libyschen Küste gerettet!

Weiterlesen
19.1.2021 - Theologe betont moralische Pflicht der Europäischen Union zur weiteren Flüchtlingsaufnahme

 

Der Direktor der Evangelischen Akademie der Pfalz in Landau, Christoph Picker, hat an die Regierungen in Europa appelliert, in der Flüchtlingspolitik besser zusammenzuarbeiten.

Weiterlesen
18.1.2021 - Ocean Viking wieder auf Mission

 

Nach fünf Monaten Blockade kann die Ocean Viking wieder Menschen im zentralen Mittelmeer vor dem Ertrinken retten!

Weiterlesen
18.1.2021 - MORTEN POULSEN ÜBER DIE WAHRUNG DER MENSCHENRECHTE

 

Weiterlesen
17.1.2021 - Ungarn schiebt weiterhin unrechtmäßig Asylsuchende ab

 

Ungarn hält Schutzsuchende in Transitzonen fest – und weist sie vor Prüfung des Asylfalls zurück.

Weiterlesen
16.1.2021 - BEHÖRDEN STÖREN BERICHTERSTATTUNG

 

Im Lager Kara Tepe auf Lesbos, in dem noch immer über 7.000 schutzsuchende Menschen notdürftig untergebracht sind, haben die Behörden Foto- und Videoaufnahmen verboten und unter Strafe gestellt. Wer dort filmt oder Fotos macht, dem drohen Geldstrafen und Sanktionen.

Weiterlesen
15.1.2021 - Ein Jahr, acht Schiffe, mehr als 3500 gerettete Menschen

 

Auch 2020 suchten Freiwillige wieder nach Geflüchteten, die auf dem Weg übers Mittelmeer in Seenot geraten sind.
Tausende haben sie so aus überfüllten, nicht seetauglichen Booten gerettet. Doch viele andere starben auf der gefährlichen Überfahrt. Unter anderem, weil den Retter*innen ihre Arbeit in den vergangenen Jahren zunehmend erschwert wurde.

Weiterlesen
15.1.2021 - Provisorische Unterkünfte in eisiger Kälte

 

In Nordwesten Bosnien-Herzegowinas müssen immer noch Hunderte Flüchtlinge bei Minusgraden in selbstgebauten Zeltunterständen oder leerstehenden Gebäuden hausen. Bilder der elenden Zustände.

Weiterlesen
14.1.2021 - Deutschland nimmt weniger Bootsflüchtlinge auf als zugesagt

 

Bei der Aufnahme von schiffbrüchigen Flüchtlingen bleibt Deutschland einem Bericht zufolge seit Jahren hinter seinen Zusagen zurück.

Weiterlesen
13.1.2021 - Erst die Flammen, dann der Schnee

 

Nach dem Brand in einem Flüchtlingslager in Bosnien-Herzegowina frieren noch immer Migranten unter freiem Winterhimmel. Während Hilfsorganisationen Alarm schlagen, schieben sich Behörden gegenseitig die Verantwortung zu.

Weiterlesen
13.1.2021 - Bedford-Strohm kritisiert Blockade von Rettungsschiffen

 

Die Corona-Pandemie hat das Thema Migration und Flucht aus dem Fokus der politischen Debatte verdrängt.

Weiterlesen